Vollkeramikkrone - Cerec
Zahnmedizin der modernsten Generation ~ In unserer Praxis verwenden wir seit 1994 erfolgreich unser Cerec-Verfahren. Dies ist ein Verfahren zur computergestützten, direkten Herstellung von gefrästen Keramik-Inlays, Onlays, Teilkronen und Kronen für den Front und Seitenzahnbereich. Ein enormer Vorteil ist, dass es in einer Sitzung fertig zu stellen geht. Somit entfällt die lange Wartezeit für die Herstellung im Zahntechnikerlabor. Wie läuft die Behandlung? Der betreffende Zahn wird entsprechend der bevorstehenden Versorgung beschliffen. Auf einen oft unangenehmen Abdruck kann hier verzichtet werden, da alle Vorgaben für die Erfassung des präparierten Zahnes auf elektronischem Wege erfasst, übermittelt und verarbeitet werden. Das bedeuted: Nach dem vorbereiten des Zahnes greift eine kleine elektronische Mundkamera die Oberflächenstruktur mit maximaler Genauigkeit ab. Der Zahnarzt verfolgt und kontrolliert die erfassten Bilder auf einem Monitor und gibt dann im Rechner weitere Zusatzinformationen ein. Im nächsten Schritt werden die Daten per Funk an die Fräsmaschine geleitet, die anhand der Vorgaben aus einem hochwertigen Industriekeramikblock innerhalb weniger Minuten die Keramikversorgung schleift. Nach einer kurzen Ausarbeitungszeit und einer abschließenden Überprüfung im Mund, kann die Keramikversorgung mit einer speziellen, aufwendigen Adhäsivtechnik schließlich dauerhaft eingesetzt werden. Vorteile der Cerec-Restaurationen • schont Ihre gesunde Zahnhartsubstanz • keine schwarzen Ränder • absolut Metallfrei • biokompatible Zahnkeramik • Langzeitstudien zeigen: Cerec ist so gut wie Gold • kurze Behandlungszeit, da keine Zahntechniklaborarbeiten notwendig sind • optimales Aussehen • optimaler Sitz • unschlagbar im Preis- Leistungs-Verhältnis Bei indizierten Kronen und Teilkronen wird die Versorgung durch die Krankenkasse bezuschusst. Bei Inlays und Onlays muss kein Antrag an die Krankenkasse gestellt werden und es kann sofort ein Termin vereinbart werden, um schnell zu einem schöneren Lächeln zu gelangen
Empfehlen Sie uns:
Dr. Maria Junghans Mo.	08:00 - 13:00 Uhr Di.	13:00 - 18:00 Uhr Mi.	08:00 - 12:30 Uhr Do.	13:00 - 18:00 Uhr Fr.	08:00 - 12:00 Uhr und nach Vereinbarung   Dr. Peter Sambale Mo.	08:00 - 12:00 Uhr & 14:00 - 18:00 Uhr Di.	08:00 - 12:00 Uhr Mi.	08:00 - 12:30 Uhr Do.	08:00 - 12:00 Uhr Fr.	08:00 - 12:00 Uhr und nach Vereinbarung Sprechstunde: 03423 755373 Tel.: HOME AKTUELLES PRAXIS RATGEBER LEISTUNGEN KONTAKT Zahnarztpraxis - Dr. Sambale und Dr. Junghans ZUR ÜBERSICHT